Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:

In diesem Teil unseres Tutoriums beschäftigen wir uns mit Formularen.

Wir erstellen ein Formular um Vornamen und Nachnamen angeben zu können.
Dazu erst einmal unser Formular mit den notwendigen HTML-Angaben:

<?php 
echo '<html>
<head>
</head>

<body>';

//Unser erstes Formular
echo '
<form name="Namens_angabe" method="POST" >
Vorname: <input type="text" name="vorname" value="" /></br>
Nachname: <input type="text" name="nachname" value="" /></br>
<input type="submit" name="anzeigen" value="Namen anzeigen lassen">
</form>
';

echo '
</body>
</html>';

?>

Die Angabe der Methode (“POST”) ist f√ľr uns sehr wichtig. Durch diese Angabe werden die Werte direkt an den Server weitergeleitet und in einem Array “$_POST[ ]” gespeichert. Dieses Array ben√∂tigen wir bei unserem n√§chsten Schritt.

Nun erstellen wir eine IF-Abfrage, die ausgef√ľhrt wird, sobald der Button bet√§tigt wurde. Sobald ein Button angeklickt wurde, wird das vorhandene Formular an den Server geschickt. Dieser wertet die Angaben dann aus und sendet Sie dann an den Client wieder zur√ľck.

Wir erstellen also einen Befehl in unserer Beispiel-Datei, der vom Server interpretiert wird:

<?php echo '<html>
<head>
</head>

<body>';

//Unser erstes Formular
echo '
<form name="Namens_angabe" method="POST" >
Vorname: <input type="text" name="vorname" value="" /></br>
Nachname: <input type="text" name="nachname" value="" /></br>
<input type="submit" name="anzeigen" value="Namen anzeigen lassen">
</form>
';

//wenn die "POST" Variable "anzeigen" belegt ist und den Wert "Namen anzeigen lassen" trägt, dann etwas ausgeben.
if(isset($_POST['anzeigen']) && $_POST['anzeigen']=="Namen anzeigen lassen"){
    echo '<p>';
    echo 'Hallo Herr/Frau '.$_POST['vorname'].' '.$_POST['nachname'].'.';
}else

echo '
</body>
</html>';

?>

Jetzt k√∂nnen wir einen Vor- und Nachnamen angeben, diese auf dem Server bearbeiten und “fertig” bearbeitet in unserem Browser ansehen.

Beispiel ansehen

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail √ľber unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

vorheriger Artikel: nächster Artikel:
»

Geschrieben am: 16. M√§rz 2015 um 15:40 // Thema: PHP //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste