Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:

In der Programmierung gibt es nicht nur Variablen, sonder auch Arrays. Diese werden wir uns in diesm Teil n├Ąher ansehen.

Zun├Ąchst einmal ein kleines Beispiel f├╝r ein Array: Stellt euch vor Ihr habt vier Kisten in einer Schublade. Dann ist zwar jede Kiste f├╝r sich eine Variable, denn jede Kiste kann einen anderen Inhalt haben, aber die Schublade bildet das Array. Um dann eine Kiste (also Variable) zu bestimmen, sagt man erst in welcher Schublade sich die Kiste befindet und dann an welcher Position die Kiste ist.

Wir erstellen jetzt wieder eine PHP-Datei und geben folgenden Inhalt an:

//Arrays erstellen
$beispiel_array = array();

$beispiel_array[0] = "erste Stelle";
$beispiel_array[1] = "zweite Stelle";
$beispiel_array[2] = "dritte Stelle";

Dieses Beispiel ist ein eindimensionales Array. Das hei├čt in eine Variable k├Ânnen mehrere Werte gespeichert werden.

Um ein zwei dimensionales Array zu erstellen, gen├╝gt es hinter den eckigen Klammern ein weiteres Paar eckige Klammern hinzuzuf├╝gen.

$beispiel_array_zwei = array();

$beispiel_array_zwei[0][0] = "erste Zeile, erste Stelle";
$beispiel_array_zwei[0][1] = "erste Zeile, zweite Stelle";
$beispiel_array_zwei[0][2] = "erste Zeile, dritte Stelle";

$beispiel_array_zwei[1][0] = "zweite Zeile, erste Stelle";
$beispiel_array_zwei[1][1] = "zweite Zeile, zweite Stelle";
$beispiel_array_zwei[1][2] = "zweite Zeile, dritte Stelle";

$beispiel_array_zwei[2][0] = "dritte Zeile, erste Stelle";
$beispiel_array_zwei[2][1] = "dritte Zeile, zweite Stelle";
$beispiel_array_zwei[2][2] = "dritte Zeile, dritte Stelle";

Wichtig ist bei jedem Array, dass der erste Wert an der Stelle Null (0) steht. Die Eins (1) ist also bereits der zweite Wert in einem Array.

Wenn Ihr dieses Array jetzt ausgeben m├Âchtet, dann gibt es auch hier mehere Wege.

Zum Einen k├Ânnt ihr die For-Schleife benutzen:

for($n=0;$n<2;$n++){
echo $beispiel_array[$n];
echo '</br>';
}

Zum Anderen gibt es eine Funktion, die euch das ganze Array anzeigt. Es werden allerdings nur die Stellen angezeigt, in der auch Werte enthalten sind:

print_r($beispiel_array_zwei);

Die oben genutzen Beispiele werden dann so angezeigt.

Es gibt nat├╝rlich noch andere Wege ein Array zu deklarieren bzw zu initialisieren, aber wir halten diese Art f├╝r die ├╝bersichtlichste.

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail ├╝ber unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

vorheriger Artikel: n├Ąchster Artikel:
» «

Geschrieben am: 16. M├Ąrz 2015 um 17:35 // Thema: PHP //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste