Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:

Schriftliche Multiplikation:

 

Das Werkzeug der schriftlichen Multiplikation ist wichtig fĂĽr dich, wenn du groĂźe Zahlen mit einander multiplizieren willst.

Hier zwei Beispiele:

Vorgehensweise:

 

Beispiel 1: (21*14)

  1. Man schreibt die Multiplikation wie oben gut sichtbar auf und zieht einen Strich darunter.
  2.  Dann wird die erste Zahl (21) mit der ersten Ziffer der zweiten Zahl (1) multipliziert, also rechnet man 21*1. Das Ergebnis wird unter die erste Ziffer der zweiten Zahl(1) geschrieben (siehe Beispiel).
  3. Dasselbe wird dann mit der zweiten Ziffer der zweiten Zahl (4) gemacht. Man rechnet also 4*21. Dieses Ergebnis wird dann unter die zweite Ziffer geschrieben, wie im Beispiel gezeigt.
  4. Jetzt muss man nur noch die einzelnen Spalten von hinten nach vorne addieren:

1. Spalte: 0+4=4

2. Spalte: 1+8=9

3. Spalte: 2+0=2

Daraus folgt, dass das Ergebnis der schriftlichen Multiplikation fĂĽr das erste Beispiel 294 ist.

Beispiel 2: (59*14)

  1. Parallel zu Beispiel 1
  2. Es wird wieder die erste Zahl (59) mit der ersten Ziffer der zweiten Zahl(1) multipliziert und das Ergebnis unter diese geschrieben. Dasselbe auch mit der zweiten Ziffer der Zweiten Zahl (4). (siehe Beispiel)
  3. Jetzt wird wieder eine schriftliche Addition der Zeilen vorgenommen.

1. Spalte: 0+6=6

2. Spalte: 9+3=12

→ wir schrieben die “2″ in die Spalte und die “1″ in die nächste wie im Beispiel durch die gelb markierte “1″ gezeigt wird ĂĽber den Strich in die freie Zeile.

3. Spalte: 5+2+1 =8

→ wie man sieht, wird die „gelbe 1″ einfach in die schriftliche Addition der nächsten Spalte mit ĂĽbernommen.

Daraus folgt aus der schriftlichen Multiplikation das Ergebnis: 826

 

Diese Methode kann fĂĽr beliebig lange Multiplikationen verwendet werden, wie in den folgenden Beispielen zu sehen.

Um diese nützliche und wichtige Methode zu verinnerlichen empfehlen wir dir unsere Übungsblätter durchzuarbeiten, denn nur durch die häufige Wiederholung lernt man richtig.

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

 

vorheriger Artikel: nächster Artikel:
» «

Geschrieben am: 23. April 2013 um 13:57 // Thema: 5. Klasse //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste