Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:

“Punkt vor Strich und Klammer zuerst”

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit sehr wichtigen Regeln der Mathematik.

Diese Regeln sollte man sehr verinnerlichen, weil sie oft der Grund fĂĽr FlĂĽchtigkeitsfehler in Klausuren sind.

Wir gucken uns erst die „Punkt- vor Strichrechnungs Regel“ an und gucken dann wie sich der Sachverhalt ändert, wenn wir Klammern mit einbauen.

Punkt- vor Strichrechnung:

Die Regel „Punkt- vor Strichrechnung“ besagt, dass die Rechenoperationen mit „Punkten“ also die Multiplikation(„*“) und die Division(„ :“) Vorrang vor den Rechenoperationen mit „Strichen“, also Addition(„+“) und Subtraktion („-“), hat.

Beispiel:

  1. 3+7*5 = 10*5 = 50 FALSCH
  2. 3+7*5 = 3+35 = 38 RICHTIG

Wir sehen hier in Beispiel “1.”, dass die Rechenregel „Punkt- vor Strichrechnung“ nicht beachtet wurde, da zuerst „3+7“ gerechnet wurde statt „7*5“. Wodurch das Ergebnis der Rechnung falsch ist.

Den richtigen Rechenweg sieht man in Beispiel “2.”.

Merkt euch also, erst wird Multipliziert oder Dividiert und dann erst Addiert oder Subtrahiert.

Wiederholt dies mit unseren Ăśbungsaufgaben!

Klammerrechung:

Falls Klammern vorhanden sind ändert sich die Regel, Klammern haben nämlich immer Vorrang. Ihr merkt euch am besten den Spruch: „Punkt vor Strich, Klammer zuerst“

Am besten schauen wir uns dazu mal ein paar Beispiele an.

  1.  (3+7)*2 + 5= ?         →  10*2 + 5 = 20+5 = 25
  2. 7 + 15:5 + (1+2)= ?  →  7 + 3 + 3 = 13
  3.  (7+3*5) + 2*1= ?     →  (7+15) + 2 = 22+2 = 24

Wie man an den Beispielen gut sieht, hat die Rechenoperation in der Klammer immer Vorrang, sind in einer Klammer wie in “3.” mehrere Rechenzeichen so gilt wieder die Regel Punkt- vor Strichrechnung. Also bei dem Beispiel (7+3*5) erst „3*5“ und dann das Ergebnis der Multiplikation “+7″ rechnen.

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

 

vorheriger Artikel: nächster Artikel:
» «

Geschrieben am: 23. April 2013 um 14:09 // Thema: 5. Klasse //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste