Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:


 

Kommen wir zu unserem letzten Tutorium zu Excel. Wir beschäftigen uns heute mit dem Formularsteuerelement Listenfeld.

Wieder einmal als erstes das Einfügen unseres Elementes (Entwicklertools->Einfügen).

Das Listenfeld ist vergleichbar mit dem Kombinationsfeld, jedoch werden die Werte nicht in einer Dropdown-Liste, sondern in einem Feld angezeigt. Eben wie der Name es verrät, in einem Listenfeld.

Mit einem klick mit rechter Maustaste und dann auf “Steuerelement formatieren..” öffnen wir unser Bearbeitungsfenster.

Den Eingabebereich füllen wir mit den Werten, die aufgelistet werden sollen.

Die Zellverknüpfung gibt wie bei dem Kombinationsfeld die Position in der Liste an, an der sich der ausgewählte Wert befindet.

Die Markierungsart hat drei verschiedene Auswahlmöglichkeiten:

einfach = es kann nur ein Wert ausgewählt werden

mehrfach = mehrere Werte können ausgewählt werden (nur sinnvoll wenn Visual Basics for Application verwendet wird, da die Zellverknüpfung nicht reagiert)

erweitert = mehrere Werte können markiert werden aber nicht einzelnd ausgewählt werden (nur sinnvoll wenn Visual Basics for Application verwendet wird, da die Zellverknüpfung nicht reagiert)

Als kleines Beispiel haben wir eine Liste erstellt mit verschiedenen Namen. Die Markierungsart lassen wir auf “einfach” stehen. Das fertige Beispiel sieht dann so aus:

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

 

vorheriger Artikel: nächster Artikel:
» «

Geschrieben am: 11. April 2013 um 14:25 // Thema: Excel //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste