Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:


 

Kommen wir nun zu einem durchaus sehr wichtigen Thema, die Formatierung von einzelnen Texten, Zellen, Zahlen und Tabellen. Bei einer Tabellenkalkulation reicht es nicht aus, die Werte eingetragen zu haben und optisch alles auf Standard stehen zu lassen. Denn f√ľr eine Pr√§sentation oder Weitergabe dieser, ist es sinnvoll das darzustellende optisch etwas aufzubessern. Wir werden euch hier die gebr√§uchlichsten Formatierungen n√§herbringen und zeigen, dass mit wenigen Klicks das Aussehen deutlich ansehnlicher wird.

 

Formatierung von Texten.

Beim Formatieren von Texten m√ľsst ihr zun√§chst klarstellen, ob ihr den kompletten Text (Zelle) einer bzw. mehrerer Zellen, oder ob ihr einen Teil eines Textes formatieren wollt. Das hei√üt, ihr k√∂nnt beispielsweise die Schriftfarbe und die Gr√∂√üe eines gesamten markierten Bereichs , oder aber nur einen Teil √§ndern.

Beispiel:

 

Es gibt verschiedene M√∂glichkeiten Texte zu formatieren. Dazu z√§hlen die Schrift-gr√∂√üe/-farbe/-art und -schnitt. Dazu markiert ihr den gew√ľnschten Text/Bereich und klickt unter “start” auf die entsprechenden Symbole.

 

Schriftgröße/Schriftart:            

Schriftfarbe:                                 

Schriftschnitt:                              

 

Formatieren von Zellen:

Nat√ľrlich gibt es noch mehr Optionen zum formatieren von Inhalten, genauer genommen, dass formatieren von Zellen. Dazu¬† z√§hlen die Eigenschaften der Schrift, die Ausrichtung, die F√ľll- bzw. Hintergrundfarbe, den Rahmen und bei Zahlen, die Bestimmung der Art.
Es gibt Zwei Möglichkeiten die Zellen zu bearbeiten.
Entweder ihr geht mit der Kurzform √ľber die Buttons in der Registerkarte “start” …

oder klickt mit der rechten Maustaste auf den gew√ľnschten Bereich und anschlie√üend auf ‚ÄěZelle formatieren‚Äú. Nun √∂ffnet sich ein Fenster, welches sich im Prinzip selbst erkl√§rt. Oben befinden sich die Reiter mit den Kategorien und unterhalb die Einstellungsm√∂glichkeiten. Probiert einfach ein bisschen herum, denn wenn euch etwas nicht gef√§llt geht k√∂nnt ihr es jederzeit auf dem blauen Pfeil oben links in der Ecke R√ľckg√§ngig machen (oder Tastenkombination: Strg + z).

 

Formatierung von Zahlen:

Befinden sich Zahlen und Text in einer Zelle und ihr wollt, dass die Zahl¬† mit zwei Nachkommastellen angezeigt wird, wird das nicht funktionieren. Dazu m√ľsst ihr die Zahl und den Text separat in zwei Zellen schreiben und k√∂nnt dann die Zelle mit der Zahl auf das gew√ľnschte Format umstellen.

 

Formatierung kopieren:

Es gibt unter Excel auch die M√∂glichkeit die Formatierung von Zellen zu kopieren und in anderen Zellen anzuwenden. Klickt hierf√ľr auf die zu kopierende Zelle und dann unter “Start” auf das Pinsel-Symbol¬† . Jetzt klickt ihr mit der Maus auf die Zelle, die in das kopierte Format ge√§ndert werden soll.

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail √ľber unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

 

vorheriger Artikel: nächster Artikel:
» «

Geschrieben am: 4. M√§rz 2013 um 13:03 // Thema: Excel //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste