Alles klar soweit !?

Sie befinden sich hier:


 

Kommen wir in diesem Teil zu der Oberfläche!

Wir zeigen euch hier nicht jedes Detail der Microsoft Office Excel 2007 Tabellenkalkulation, denn ich empfehle jedem, der sich mit diesem Programm beschäftigt, einfach herum zu klicken und zu testen! Man kann nichts löschen oder zerstören, man lernt nur dazu!;)

Beginnen wir mit der Schaltfl√§che oben links, nennen wir diesen den “Homebutton“.

√úber diese Schaltfl√§che gelangt ihr zu den Excel-Optionen, den zuletzt verwendeten Dokumenten und zu den standard Ausf√ľhrungen wie “neu, √∂fnnen, speichern, speichern unter, drucken usw.

Gleich neben dem “Homebutton” befindet sich die Symbolleiste f√ľr den Schnellzugriff.

Standardm√§√üig kann man dort nur speichern, r√ľckg√§ngig machen und wiederherstellen. Allerdings kann man auf dem Pfeil nach unten weitere Symbole hinzuf√ľgen, wie zum Beispiel oben im Bild die Schnellstartfunktion zum √∂ffnen von Dokumenten.

 

Als nächstes sieht man die Multifunktionsleiste.

Hier eine Auflistung mit einer kurzen Beschreibung.

 

Start

Beschreibung: Hier √§ndert ihr von der Schriftart √ľber die Ausrichtung des Zellinhaltes und der Formatierung von Zahlen bis hin zu bestehenden Formatvorlagen. Ebenfalls wird “Einf√ľgen”, “Ausschneiden”, “Kopieren” und “Format √ľbertragen” √ľber diesen Reiter gesteuert.

 

Einf√ľgen

Beschreibung: √úber diese Schaltfl√§chen k√∂nnt ihr, wie auf den Bildern zu erkennen, Tabellen, Illustrationen (Grafiken, ClipArts, Formen und SmartArts), Diagramme, Hyperlinks (Links zu Websiten oder andere Tabbellenbl√§tter) und Texte (Textfelder, Kopf- und Fu√üzeilen, WordArts oder Symbole) einf√ľgen. Bei einigen, wie zum Beispiel den S√§ulen Diagrammen, k√∂nnt ihr unterhalb auf den Pfeil nach unten, weitere Eigenschaften ausw√§hlen.

 

Seitenlayout

Beschreibung: Hier bestimmt ihr Grunds√§tzliches zum Design. Unter “Designs” k√∂nnt ihr vorgefertigte Einstellungen vornehmen. Unter “Seite Einrichten” stellt ihr die Seitenr√§nder, Hoch- bzw. Querformat, die Gr√∂√üe, den Druckbereich, Umbr√ľche, den Hintergrund und den Drucktitel ein.

Unter “An Format anpassen” k√∂nnt ihr bespielsweise einstellen, dass Text, der √ľber ein Blatt hinausragt, auf eine Seite angepasst werden soll.

Bei “Tabellenblattoptionen” k√∂nnt ihr einstellen, ob die Gitternetzlinien und √úberschriften nur in der Bearbeitungsansicht oder auch auf dem Druck ersichtlich sind.

Und bei dem letzten, dem “Anordnen” habt ihr die M√∂glichkeit Bereiche in den Hintergrund oder Vordergrund zu verschieben oder auszurichten.

 

Formeln

Beschreibung: In diesem Reiter habt ihr eine Unterteilung aller Funktionen. Unter “Funktion einf√ľgen” √∂ffnet sich ein Fenster, mit allen Funktionen, die rechts daneben gegliedert sind. Beginnend mit “AutoSumme” √ľber “Logisch” und “Text” bis hin zu “Mathematik und Trigonometrie” und “Mehr Funktionen”.

Bei “definierte Namen” handelt es sich um die M√∂glichkeit Funktionen, Werten oder Tabellen einen Namen zuzuweisen. Anschlie√üend kann dieser Problemlos in einer Funktion angewendet werden (Beispiel: A1 hat den Wert 5250 und wir geben dieser Zelle den Namen “Kosten”, dann k√∂nnen wir in der Funktion Summe schreiben: “=SUMME(Kosten)” und das Ergebnis ist 5250).

Sind in dem Tabellenblatt Funktionen angegeben, k√∂nnt ihr diese, anstatt des Wertes auf der Schaltfl√§che “Formeln anzeigen” anzeigen lassen. Unter “Formel√ľberwachung” k√∂nnt ihr au√üerdem Fehler√ľberpr√ľfung und Spuren zum Nachfolger und Vorg√§nger anzeigen lassen.

Unter der Option “Berechnung” k√∂nnt ihr einstellen, ob eine Funktion sich selbst aktualisiert, wenn eine Zelle ver√§ndert wird, oder ob ihr dies durch ein klick auf “Neu berechnen” manuell macht.

 

Daten

Beschreibung: In dem Reiter “Daten” habt ihr die M√∂glichkeit “externe Daten abzurufen”, “Verbindungen” darzustellen und Tabellen zu “Sortieren und Filtern”. Unter “Datentools” und “Gliederung” stehen euch mehrere Anwendungen zur Verf√ľgung eure Daten zu verwalten.

 

√úberpr√ľfen

Beschreibung: Im Bereich “Dokumentenpr√ľfung” nehmt ihr “Rechtschreibpr√ľfungen” vor, k√∂nnt “Recherchieren” und “√úbersetzten”.

Unter “Kommentare” k√∂nnt ihr beispielsweise f√ľr Arbeitskollegen Tipps oder Hilfestellungen angeben, die ein- oder ausgeblendet werden k√∂nnen.

Im Bereich “√Ąnderungen” legt ihr Berechtigungen √ľber die Arbeitsmappe oder ein Arbeitsblatt fest. Ihr k√∂nnt ein Passwort einstellen, damit nicht jeder Mitarbeiter die Tabellen ver√§ndern, sondern nur einsehen k√∂nnen.

 

Ansicht

Beschreibung: “Arbeitsmappenansichten” gibt euch die M√∂glichkeit die standard “Normal”-ansicht zum “Seitenlayout”, “Umbruchvorschau”, “Benutzerdef. Ansichten” und “Ganzer Bildschirm” zu wechseln.

Bei “Einblenden/Ausblenden” stellt ihr “Lineal”, “Gitternetzlinien”, “Bearbeitungsleiste”, “√úberschriften” und die “Statusleiste” ein. Das ist besonders bei Pr√§sentationen sinnvoll.

Unter “Zoom” verg√∂√üert oder verkleinert ihr die Ansicht eueres Arbeitsbereiches.

Im “Fenster” Bereich k√∂nnt ihr neue Fenster einf√ľgen, alle anordnen, Fenster fixieren, aus- bzw. einblenden, Fenster teilen und zu anderen Fenstern wechseln.

 

Entwicklertools

Beschreibung: Die “Entwicklertools” sind standardm√§√üig nicht zu sehen. Unter “Excel-Optionen” beim “Homebutton” k√∂nnt ihr diesen Reiter aber sichtbar machen. Hier k√∂nnt Steuerelemente, wie Buttons, Dropdownmen√ľs oder Kontrolk√§stchen hinzuf√ľgen und bearbeiten. Ihr k√∂nnt Makros erstellen und auf den VBA Code zugreifen (mehr dazu unter “Visual Basics for Application“).

 

 

Das war es soweit zur Oberfl√§che. In den weiteren Tutorien erfahrt ihr mehr √ľber die Funktionalit√§t dieser Bereiche und lernt einige Anwendungsbeispiele kennen.

 

Ihr habt noch Fragen oder Anregungen, dann schreibt uns einfach eine E-Mail √ľber unser Kontaktformular oder kommentiert diesen Beitrag!

Alles klar soweit !?

 

vorheriger Artikel: nächster Artikel:
» «

Geschrieben am: 15. M√§rz 2013 um 00:54 // Thema: Excel //  Kommentar verfassen

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Impressum // KlaroBox // die kostenlose Lernkiste